“Freude ist überall.

Es gilt nur, sie zu entdecken.

Konfuzius

Moin,

ich bin Sophie!

Ich bin berufliche und interkulturelle Coach und Massagetherapeutin. Hier erzähle ich dir von meinen Erfahrungen und Kompetenzen.

Biographie

Kulturelle Erfahrungen

  • Aufgewachsen in Frankreich in einem multikulturellen Umfeld
  • Schüleraustausch mit Deutschland, den USA und China
  • Studium in Berlin und in Seoul, jeweils 6 Monate
  • Seit 2015 in Hamburg

Sprachen

  • Französisch, Deutsch und Englisch fließend
  • Portugiesisch auf Konversasionsniveau
  • 3 Jahre Unterricht in Chinesischem Mandarin
  • Grundkenntnisse in Koreanisch

Berufserfahrung

  • 6 Jahre Berufserfahrung im Human Resources
  • Ich habe für internationale Firmen in Paris, München und Hamburg gearbeitet
  • Seit 2019 selbstständig
  • Eigene Praxis liegt in Ottensen
  • Freiberuflich für Intouch Massageoase in Eimsbüttel
  • Ehrenamtliche Beraterin bei Zeitleben e.V.

Ausbildung & Studium

  • Studium Außenhandel und Personalmanagement, in Frankreich und im Ausland
  • Zertifizierte Business-life Coach
  • Ausgebildete interkulturelle Trainerin & Moderatorin
  • Ausgebildete Wellness Massagetherapeutin

Meine Geschichte

Ich bin in Frankreich geboren und aufgewachsen und seit 2013 lebe ich in Deutschland.

Wenn ich gefragt werde, wo ich Zuhause bin, antworte ich: „Hamburg“, denn ich habe das Gefühl, hierher zu gehören. Hier bin ich inzwischen persönlich und beruflich angekommen.

Hamburg Alster

Vor einigen Jahren war das aber noch nicht so. Ich fühlte mich nicht wohl, weil ich versuchte, mich gleichzeitig beruflich weiterzuentwickeln und mich in einem neuen Land niederzulassen. Diese Erfahrung hat zu vielen Höhen, aber zu noch mehr Tiefen geführt, und zwar sowohl beruflich als auch privat.

Ich war und bin davon überzeugt, dass ein wichtiges Element, um mich integriert zu fühlen, das fließende Beherrschen der Sprache des Landes ist, in dem man lebt. Aber ich merkte, dass es noch andere Bereiche gab, die wichtig waren: ich musste mich besser kennenlernen, meinen Leidenschaften nachgehen und meiner tiefen Berufung folgen.

Ich beschloss, mein Berufs- und mein Privatleben neu zu denken und durchlebte unterschiedliche Phasen der Selbstbeobachtung und des Experimentierens. Für mich persönlich begann ich, den brasilianischen Tanz Forró zu lernen und nahm einige portugiesische Tandem-Stunden.

Beruflich nahm ich an Coaching-Programmen teil und bildete mich weiter als Business-Life Coach, interkulturelle Trainerin und Wellnessmassagetherapeutin. Dadurch lernte ich, mich selbst zu verstehen und viele persönliche Blockaden zu überwinden und fand das Vertrauen in das, was ich nun sicher machen wollte: interkulturelles Coaching und Training und Massagen anbieten.

personal development

Ich habe es immer geliebt, neue Menschen kennenzulernen und sie in ihren Herausforderungen im Leben und bei der Arbeit zu unterstützen. Ich habe auch gespürt, dass Massagetechniken eine wichtige Ergänzung sind, denn ich finde, dass Körper und Geist eng miteinander verbunden sind. Durch die beiden Bereiche, Coaching und Massage, bin ich im persönlichen Gleichgewicht und für mich sind sie ein komplementärer Ansatz zur Heilung eines Menschen.

Seit ich jung bin, lasse ich mich von dem griechischen Satz „Erkenne dich selbst“ aus dem Orakel von Delphi leiten. Ich bin davon überzeugt, dass man nur über Selbsterkenntnis zu Klarheit und Glück findet. Bist du auch bereit, dich selbst besser kennenzulernen und dein Leben zu verändern?

Sophie Yanelle

Wenn du dich beruflich weiterentwickeln möchtest, kannst du ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren, in dem wir uns Zeit nehmen können, uns gegenseitig kennenzulernen und zu überlegen, wie ich dich unterstützen kann.

Wenn du dich um deinen Körper und deinen Geist kümmern möchtest, schaue dir meine Angebote im Bereich Entspannungsmassagen an.

Ich freue mich auf Dich!